Einzug der Helden

Die ersten Pferde unserer italienischen Equipe Giona beziehen ihr neues Zuhause in München, wo sie ab dem 5. November 2017 mit ihren Pferden in der Show EQUILA im SHOWPALAST MÜNCHEN zu sehen sein werden. Mit der Equipe Giona aus Italien sind auch der Held Phero und sein Pferd Arkadash in München angekommen.

Sohn Diego und sein Vater Alex Giona in der neu erbauten Reithalle in München.

Willkommen in EQUILA

Alex und sein Sohn Diego Giona stammen aus einer pferdeverrückten Familie. In ihrem heimatlichen Stall in der Nähe von Verona in Italien dreht sich der komplette Alltag der talentierten Großfamilie um das Wohl ihrer Pferde. In München ist für ihren Einzug alles vorbereitet: Pferdestall und Reithalle sind bereits fertiggestellt. Und die Außenanlage mit 7.000 m² auf einem separaten Gelände und ein nahegelegtes Reitgestüt gewährleisten ausgedehnte Ruhephasen für die Pferde. 

Die Pferde freuen sich über den Willkommensgruß bestehend aus Obst und Gemüse.

Ein Willkommensgruß

Die Ankunft der ersten Reiter und Pferde ist ein ganz besonderer Moment für das gesamte EQUILA-Team! Nachdem die Andalusier und Lusitanos den Pferdestall beschnuppert haben - der mit Stroh ausgelegt ist - machen sie sich beherzt über das frische Heu her. Schon bald entdecken sie auch die liebevoll angerichteten Körbe mit Obst und Karotten, die als Willkommensgruß an ihren Boxen hängen. Auch der vierbeinige Held und Protagonist Arkadash freut sich sehr über diese kulinarische Begrüßung.

Mit neugierigen Blicken und Beschnuppern der Boxen erkunden die Ankömmlinge ihr neues Zuhause.

Eine berührende Geschichte

Der Name Arkadash bedeutet übersetzt „Freund“. Und genau darum geht es in der APASSIONATA Show EQUILA: um eine große Freundschaft! So taucht der Zuschauer in der ersten Szene in den Schauplatz des großen Turniers ein, das den besten Reiter des Landes kürt. Mit dem Traum, das Turnier eines Tages zu gewinnen, fängt das große Abenteuer von Phero (Diego Giona) an. Gemeinsam mit seinem Pferd Arkadash bricht er auf zum Gipfel der Helden. Damit beginnt eine fantastische Reise voller zauberhafter Momente ...

Die große Freiheit mit Alex Giona begeistert Zuschauer jeden Alters.

Live Entertainment mit besonderer Faszination

Freuen Sie sich auf EQUILA by APASSIONATA im SHOWPALAST MÜNCHEN auf eine Freiheitsdressur, in der Sie bedingungslose Freundschaft und das tiefe Vertrauen zwischen Alex Giona und seinen Pferden spüren! Darüber hinaus präsentiert die italienische Equipe eine Ungarische Post, die Ihnen den Atem stocken lässt - ein Erlebnis, das nicht nur Pferdefans begeistert! Das Gesamtkunstwerk EQUILA wird vollendet durch die eigens für die Show komponierte Musik von Martin Lingnau. Seine Kompositionen, inspiriert von vielen Kulturen der Welt, tragen die gesamte Dramaturgie und Geschichte. Gepaart mit exzellenter Reitkunst, begeisternder Akrobatik, Tanz und den schönsten Pferderassen wie Shire Horses, PRE, Friesen, Lusitanos, Ponys und Menorquins ist EQUILA ein berührendes Show-Erlebnis. 

EQUILA by APASSIONATA ist ein einzigartiges Mittendrin-Erlebnis! Neueste Bühnen-, Ton- und Lichttechnik, ein ausgefeiltes Raumdesign mit Amphitheater-Bestuhlung und die breite Bespielbarkeit des gesamten Theaterraums, die konkave LED-Wand und die rund 1.500 Quadratmeter große Bühnenfläche im 16:9 Format heben die Grenzen zwischen Zuschauerraum und Bühnengeschehen auf. Sie erleben Boden- und Frontprojektionen und eine rund 600 Quadratmeter große Videowand, die imposante Bildwelten erzeugt. Freuen Sie sich auch auf 3D-Effekte, Sway Poles und Flugwerke, die bis in den Zuschauerraum reichen!

Sichern Sie sich hier Tickets und kommen Sie nach EQUILA! 

 

Nichts mehr verpassen. Folgen Sie uns:  

Facebook: www.facebook.com/equila.by.apassionata
Instagram: www.instagram.com/equila.by.apassionata
YouTube: www.youtube.com/APASSIONATAonline