Artisten-Casting für EQUILA

Atemberaubende Akrobatik: In Berlin casteten wir internationale Bewerber für die Weltpremiere von EQUILA, die Sie ab November 2017 im SHOWPALAST MÜNCHEN erleben können.

Begrüßung durch Art Director Brendan Shelper

Artisten gesucht

Für EQUILA im SHOWPALAST MÜNCHEN casteten wir im Battle Royal Studio in Berlin vielseitig talentierte und professionelle Akrobaten. Die Bewerber kamen aus Ungarn, Polen, Belgien und Deutschland. Nach der Begrüßung durch EQUILA Art Director Brendan Shelper hatten die Akrobaten Zeit, sich aufzuwärmen. Dann folgte das Casting unter den Augen einer 3-köpfigen Jury.  

Luftakrobatik beim EQUILA Casting

Schwindelerregend

Jeder Bewerber durfte eine selbst gewählte Choreografie vorführen. Eine sportliche junge Frau aus Belgien, die Polnisch, Englisch und Französisch spricht, präsentierte Übungen mit dem Hula-Hoop sowie akrobatische Bewegungen auf dem Boden. Ein anderer Bewerber aus Berlin führte eine akrobatische Übung mit Bändern vor. Schwindelfrei sollten die Bewerber auch sein und sichere Luftakrobatik in 6 bis 9 Metern Höhe beherrschen. Schauspielerische Fähigkeiten und Erfahrungen waren ein Plus. Aber besonders wichtig war die Bereitschaft in einer performenden Gruppe und mit Pferden zu arbeiten.  

Muskelkraft gefragt

Die Castings gehen weiter

Nachdem alle Teilnehmer präsentiert hatten, beriet sich die Jury, um Artisten auszuwählen, die ab November im SHOWPALAST MÜNCHEN zu sehen sein werden. Die ersten Talente sind gefunden. Ein weiteres Akrobaten-Casting wird folgen. Mehr zu den Bewerbungskriterien... 

Freuen Sie sich auf EQUILA: auf atemberaubende Akrobatik und leidenschaftlichen Tanz, gekrönt von eigens komponierter Musik!