Information zur Absage der Show-Termine in Riesa

Wie in den letzten neun Jahren sollte auch im Oktober 2017 die Jubiläumsshow „APASSIONATA – Lichter der Welt“ am traditionellen Premierenort Riesa starten. Bereits am 15. Oktober 2016 starteten die APASSIONATA World GmbH und die FVG Riesa mbH gemeinsam den Ticketvorverkauf für die insgesamt drei Vorstellungen in der SACHSENarena. Die Nachfrage dafür war sogar noch größer als in den Vorjahren.

Trotz nachhaltiger Bemühungen seitens der APASSIONATA World GmbH kam es nach dem gemeinsamen Vorverkaufsstart zu keiner vertraglichen Einigung. Auf Grund dieser Entwicklung müssen wir mit großem Bedauern mitteilen, dass keiner der drei Showtermine am 28. und 29. Oktober 2017 stattfinden kann.

Selbstverständlich werden die Kosten für bereits erworbene Tickets erstattet. Die Rückgabe ist für alle Kunden, die Eintrittskarten über die CTS Eventim AG & Co. KGaA oder eine CTS-Vorverkaufsstelle gekauft haben, ab sofort freigeschaltet und erfolgt dort, wo die Karten erworben wurden. Kunden, die ihre Karten über die Ticketmaster GmbH oder die mytic myticket AG gekauft haben, wenden sich bezüglich der Rückabwicklung bitte an die betreffenden Anbieter.

 

Alle APASSIONATA-Fans aus Riesa können ersatzweise folgende Veranstaltungen besuchen: 

Leipzig
Arena Leipzig
30.12.2017, 14 & 19 Uhr
31.12.2017, 14 Uhr

Berlin
Mercedes-Benz-Arena
13.01.2018, 14 & 20 Uhr
14.01.2018, 14 Uhr

Chemnitz
Arena Chemnitz
12.05.2018, 14 & 19.30 Uhr
13.05.2018, 14 Uhr

 

Tickets für diese Termine müssen gesondert gebucht werden. Von der Rückabwicklung betroffene Besucher wenden sich für einen rabattierten Ticketpreis bitte an service@apassionata.com.

 

Die APASSIONATA World GmbH bedauert die Unannehmlichkeiten für die Fans der Show in Riesa sehr und ist darum bemüht, die Situation für alle Betroffenen bestmöglich zu lösen. Alle anderen Vorstellungen der Europa-Tour 2017/2018 bleiben davon unberührt.