Datenschutzhinweise

Die APASSIONATA Entertainment GmbH, Kantstraße 24, 10623 Berlin (im Folgenden: „Wir“) ist als Betreiber dieser Website die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten der Nutzer (im Folgenden: „Sie“) i.S.d. Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“).
Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des BDSG und des Telemediengesetzes („TMG“). Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen regeln Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

1.    Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

In der Regel können Sie unsere Online-Dienste ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Personenbezogene Daten i.S.d. Datenschutzbestimmungen sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mailadresse.

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten in der Regel nur, soweit es zur Erbringung der von Ihnen erwünschten Dienste (z.B. Bestellung von Tickets oder sonstigen Produkten) im Rahmen der Nutzung unserer Website erforderlich ist.

2.    Nutzung von Tracking-Tools

Unsere Website verwendet Google Analytics und Google AdWords. Hierbei handelt es sich um so genannte Tracking-Tools, die uns helfen, für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Durch Informationen über Ihre bevorzugten Aktivitäten auf der Website, können wir unser Internetangebot an Ihren individuellen Interessen ausrichten und so z.B. Werbung schalten, die Ihren persönlichen Interessen entspricht. Hierfür verwenden wir auf dieser Website so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer gespeichert werden und die es uns ermöglichen, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sie können die Cookies generell über die Datenschutzfunktionen Ihres Internetbrowsers jederzeit löschen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden können.

Im Folgenden beschreiben wir Ihnen den Zweck und die Funktionsweise der von uns eingesetzten Tracking-Tools:

a)    Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, welcher von der Google Inc. (nachfolgend: „Google“) in den USA betrieben wird. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die erhaltenen Informationen nutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung gegenüber uns zu erbringen. Diese Berichte können auch demographische Merkmale enthalten. Ihre IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIP(); „erweitert“ wurde, um eine anonymisierte Erfassung Ihrer IP-Adresse (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Wie zuvor beschrieben, können Sie die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google auch verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http:\\tools.google.com\dlpage\gaoptout?hl=de) verfügbare Browserplugin herunterladen und installieren.

b)    Google AdWords

Das von uns eingesetzte Tool Google AdWords Conversion-Tracking, wird von Google in den USA betrieben. Für das Conversion-Tracking wird von Google ein Cookie gesetzt, wenn Sie über eine Googleanzeige der Apassionata GmbH auf unsere Website gelangen. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht einer persönlichen Identifizierung. Wir erfahren lediglich die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und auf eine mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sofern Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie über Ihre Internetbrowsereinstellungen das automatische Setzen von Cookies deaktivieren. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

http://www.google.com/intl/da/policies/technologies/ads/,
http://www.google.de/intl/da/policies/privacy/

3.    Verwendung der E-Mailadresse für die Zusendung von Bestätigungen | Newsletter

Wenn Sie eine Bestellung bei oder einem Veranstaltungsdienstleister(z.B. Eventim)  vornehmen, werden Sie ggf. eine Bestätigung per E-Mail erhalten. Wenn Sie ein Ticket bei Eventim für eine unserer Veranstaltungen erwerben, werden Sie per E-Mail über weitere, ähnliche Veranstaltungen informiert. Sie können dem Erhalt dieser E-Mails jederzeit widersprechen.

Darüber hinaus können Sie auch unseren E-Mail-Newsletter auch auf unserer Internetseite abonnieren. Mit diesem informieren wir Sie über weitere Veranstaltungen, Produkte oder Dienstleistungen von uns oder unserer Unternehmensgruppe.

Bei unseren Newsletter-E-Mails erfassen wir (z.B. durch sog. „Tracking-Pixel“) für Zwecke der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote ggf. ob eine E-Mail geöffnet und auf welche Links in der E-Mail geklickt wurde. Diese Informationen werden jedoch nur aggregiert verarbeitet (z.B. „92% aller Empfänger haben die E-Mail geöffnet“), so dass wir grundsätzlich keine Rückschlüsse auf das Verhalten einzelner Personen ziehen können. Wenn Sie dieser Verwendung von Daten widersprechen wollen, können Sie dies tun, in dem Sie unseren Newsletter abbestellen. Einen einfache Abmeldemöglichkeit ist in jeder E-Mail enthalten.

4.    Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt, die Datenweitergabe ist zur Erbringung unserer Leistungen erforderlich oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet.

5.    Hyperlinks zu Websites Dritter

Unsere Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für diese Inhalte oder Datenschutzbestimmungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich daher über die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen, bevor Sie personenbezogene Daten an die jeweiligen Websites von Dritten übermitteln.

6.    Ihre Rechte und Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an uns oder unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden. Dabei handelt es sich um:
Rechtsanwalt
Stephan Hansen-Oest
Neustadt 56
24939 Flensburg
E-Mail: kanzlei@datenschutzfreundlich.de
www.datenschutzfreundlich.de

Stand dieser Datenschutzhinweise: 03.03.2015