Nervenkitzel garantiert!

Unter der sengenden Sonne der Wüste findet sich Pierre einsam und verlassen auf einem Flughafen wieder. Plötzlich erwecken waghalsige Piloten und findige Mechaniker diesen Ort zu einem Schauplatz unvergleichlicher Tricks, die Nervenkitzel garantieren.
Sie werden Ihren Augen kaum trauen, wenn die besten Trickreiter Europas als Söhne des Sturms auf galoppierenden Hengsten kühne Stunts zeigen. Mit Handstand, Rolle oder Überschlag – auf, neben oder sogar unter dem Pferd hindurch – sorgen sie in der neuen APASSIONATA-Show "Die goldene Spur" für maximale Spannung und werden Ihnen den Atem stocken lassen.

Nicht nur für Revolverhelden

Auf seinem Westernpferd sitzend, treibt der Meister-Mechaniker mit wilden Tricks seine Arbeiter an: Fliegt sein Hengst gerade noch im gestreckten Galopp dahin, steht er im nächsten Moment ganz still, die Hinterbeine tief unter den Körper gesetzt. Gleich darauf beginnt er, sich in schier unglaublicher Geschwindigkeit zu drehen.

Schwerelos in die Galaxien

Des Nachts bringt der spektakuläre Sternenreiter Laury Tisseur die Planeten zum Tanzen, bis diese schließlich ihre Umlaufbahn verlassen. Auf zwei Pferderücken stehend (die von den Cremello-Hengsten "Al" und "Capone"), lenkt er – einem Kometen gleich – in rasantem Tempo weitere Pferdepaare vor sich am Zügel. Gemeinsam vollführt dieses energiegeladene Gespann hoch anspruchsvolle Manöver. Die so entstehenden Formationen am Himmel weisen Pierre den Weg...