Musik, die berührt und mitnimmt

Sie berührt, bewegt und begeistert: Welche Rolle die eigens für die Show komponierte Musik spielt, weiß jeder, der bereits in den Genuss eines Besuchs bei Europas beliebtester Pferdeshow gekommen ist. Emotionsgeladen und wild oder harmonisch und sanft: Die Melodien machen jede Vorstellung zu etwas ganz Besonderem und eröffnen völlig neue Tiefen des Erlebens.  Sie begleitet und akzentuiert jede Bewegung von Pferd und Reiter –Szenerie und Rhythmus sind einfach perfekt aufeinander abgestimmt!

Kreativdirektor Holger Ehlers

Er ist es, der von ersten Ideen zu Rhythmus und Klang  schließlich zu Visualisierungen findet, die – nach rund eineinhalb Jahren intensiver kreativer Arbeit – in ein einzigartiges Gesamtkunstwerk münden. Kreativdirektor Holger Ehlers erfindet sich und damit APASSIONATA von Jahr zu Jahr neu und entwickelt aus einem kleinen Funken mit Leichtigkeit eine fantastische Traumwelt. Diese gestaltet er mit so viel Liebe zum Detail, dass sie kostbarer kaum sein könnte. Schritt für Schritt lädt er das gesamte Kreativteam ein, sich in seiner Welt umzusehen, seine Gedanken zu verstehen und seine Vision zu teilen. In akribischer Zusammenarbeit entsteht schließlich eine immer konkretere Züge annehmende Wirklichkeit, die aber nie ihre Magie verliert. Ehlers ist es, der beim Entstehungsprozess der Show alle Fäden in der Hand hält und zusammenführt!
Eine entscheidende Rolle bei dieser Entwicklung spielt die Musik: Sie übersetzt die Gefühle und Gedanken aus der Fantasiewelt in erlebbare Emotionen, geht ins Ohr, aber genauso ins Herz und wird damit für jeden greifbar. Aus diesem komplexen Prozess entsteht schlussendlich eine Show, der es gelingt, mehr als 500.000 Menschen in ganz Europa zu begeistern.   

Schon in Kindheitstagen entdeckte Holger seine Leidenschaft für Musik und Theater. 1983 führte sie ihn an die „Deutsche Hochschule für Musik und Darstellung" in Hamburg, wo er Bühnengesang studierte. Inzwischen schaut er auf über 25 Jahre Tätigkeit an renommierten Opern- und Theaterhäusern zurück, wo er unter anderem mit „Die Zauberflöte" (Shanghai) und „La Bohème" brillierte. Seit der Gründung von APASSIONATA trägt Holger Ehlers zum großen Erfolg der Familienshow bei. Als Kreativdirektor ist er seit 2006 zuständig für die gesamtkünstlerische Leitung.

« zurück