Peter Massine über seine persönliche Vision

"Das Besondere an der Beziehung zu Pferden ist das nahezu magische Band zwischen Mensch und Tier. In unseren Seelen existiert eine tiefe Sehnsucht nach dieser Art von Vertrautheit. Es ist ein Bedürfnis nach behutsamer, träumerischer Berührung des Herzens, für das wir uns in unserer schnelllebigen Welt immer weniger Zeit nehmen. Bei APASSIONATA jedoch wird es spürbar – fast greifbar.

Meine Vision ist es deshalb, Menschen jeden Alters dieses Gefühl zu schenken: sie zu verzaubern und Sorgen des Alltags vergessen zu machen. Das Lächeln auf dem Gesicht der Kinder und das Glänzen in den Augen der Zuschauer sind ein unbeschreibliches Erlebnis für alle Mitwirkenden.

Sie sind uns Antrieb, uns stetig weiterzuentwickeln. Auch in Zukunft möchte ich magische Begegnungen erschaffen und die Erwartungen unserer Fans immer wieder zu 110% erfüllen."