Von 2003 bis heute - alle Tourneen und ihre Titel im Überblick:

ab 10 / 2016      APASSIONATA – Cinema of Dreams
2015 / 2016       APASSIONATA – Im Bann des Spiegels
2014 / 2015       APASSIONATA – Die goldene Spur
2013 / 2014       APASSIONATA – Zeit für Träume
2012 / 2013       APASSIONATA – Freunde für immer
2011 / 2012       APASSIONATA – Gemeinsam bis ans Ende der Welt
2010 / 2011       APASSIONATA – Im Licht der Sterne
2009 / 2010       APASSIONATA – Zauber der Freiheit
2008 / 2009       APASSIONATA – Sehnsucht
2007 / 2008       APASSIONATA – Grand Voyage
2006 / 2007       APASSIONATA – Vier Jahreszeiten
2005 / 2006       APASSIONATA – Hommage
2004 / 2005       APASSIONATA – Ovations
2003 / 2004       APASSIONATA

Mitwirkende:

• ca. 90 Menschen vor und hinter den Kulissen
• ca. 50 Pferde, Ponys und Esel

Pferde-Unterkunft:

• 1-2 Stallzelte (ca. 50 Pferdeboxen)
• 3 t Einstreuspäne
• 1,5 t Stroh
• 1 Abreitzelt

Pferde-Verpflegung:

• 1,5 t Heu
• 1,2 t Pferdemüsli und Hafer

Transport:

• 4 Lkw Pferde
• 9 Lkw Equipment
• 5 Minibusse

Schweres Gerät:

• 1 Traktor
• 2 Gabelstapler
• 2 Hebebühnen
• 3 Radlader
• 2 Seifenblasenmaschinen
• 2 Bodennebelmaschinen (500 kg Trockeneis)

Bühne:

• 135 t Reitsand
• 1.500 m² Reitbodenmatten als Untergrund
• 100 m Verkleidung der Reitbahnumrandung
• 100 Movinglights
• 4 Videoprojektoren
• 9 km Kabel
• 1 Showpodest
• 24 m Gazevorhang
• 92 Kostüme

Alle Daten beziehen sich auf ein durchschnittliches Show-Wochenende.

Diese Pferderassen präsentierte APASSIONATA bisher: 

Achal Tekkiner, Alter Real, American Quarter Horse, American Saddle Bred, Andalusier, Araber, Azteke
Berber, Bretone
Camarguepferd, Cartujano, Cavallo de Deporte Español
Esel
Falabella, Friese
Henson Pferd, Huzule
Islandpferd
Lusitano
Maultier, Miniatur-Esel, Mini-Pferd, Mini-Shetlandpony
Noriker
Oldenburger, Orlow Traber
Percheron, Paso Peruano, PRE (Pura Raza Española)
Selle Française, Shetlandpony, Shire Horse
Ukrainer
Welsh-Pony
Zebra