We care

APASSIONATA bringt immer wieder hunderttausende Augen zum Strahlen – und das nicht nur während der Shows. Auch außerhalb des Entertainment-Bereichs engagiert sich das Unternehmen dafür, Herzen zu berühren und Menschen glücklich zu machen.

Heilen helfen – Karen Massine (Initiatorin We care)

"Es gibt viele Menschen, mit denen das Schicksal es nicht so gut gemeint hat. Deshalb treten wir aktiv an soziale Einrichtungen heran und ermöglichen Menschen den Besuch der Show. Alltagssorgen sollen in den Hintergrund treten. Beispielsweise unterstützt APASSIONATA den gemeinnützigen Verein 'wünschdirwas'. Ziel ist es hier, schwerstkranken Kindern mit der Erfüllung eines Traumes einen unvergesslichen Tag zu schenken.

Mit ihrem Einfühlungsvermögen, ihrer Geduld und bedingungslosen Freundschaft sind Pferde einzigartige Kameraden im Leben vieler Menschen. Diese Eigenschaften, die uns auch in den APASSIONATA-Shows begegnen, ermöglichen es ihnen darüber hinaus, sogar wahre Heiler zu sein. APASSIONATA ist von der gesundheitsfördernden Wirkung des Umgangs mit Pferden überzeugt und arbeitet daher seit 2004 eng mit dem Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten e. V. zusammen. Hierbei unterstützen wir auch das Projekt 'Kinder mit Pferden stark machen', mit dem es gelingt, Kinder an Schulen und Kindergärten mithilfe von Pferden Bestätigung, Mut und Vertrauen zu geben."