Allgemein

Die APASSIONATA World mit dem Showpalast ist ein vollkommen eigenständiges, von der APASSIONATA Europa-Tour unabhängiges Projekt. Entsprechend ist auch die Show, die dort gezeigt wird, eine ganz andere. Vor allem unterscheidet sich das Gesamterlebnis, denn:

Das Besondere gegenüber der beliebten Europa-Tournee ist die Bühnenarchitektur, die ganz neue und auf die Bedürfnisse von Pferden und Reiter abgestimmte Wege der Darbietung eröffnet. Von technischer als auch inszenatorischer Seite ist aufgrund der von vornherein einzig für die Show geplanten Gestaltung ein Optimum an Effekten möglich.

Trotzdem wird München als Spielstätte der Tour wegfallen, da die Stadt und ihr Umfeld durch die Ensuite-Bespielung in der Erlebniswelt abgedeckt sind.

Die offizielle Show-Premiere ist für das Frühjahr 2017 geplant. Im Vorverkauf sind bereits Tickets ab dem 17. März 2017 erhältlich. Die APASSIONATA World wird einige Monate später eröffnen.

Attraktionen

Die Show im APASSIONATA Showpalast bietet rund 2 Stunden beste Unterhaltung auf Gala-Niveau (zzgl. Pause): Gänsehaut, Nervenkitzel und Humor in einer einzigartigen Mischung: wunderschöne Pferde, hochkarätige Reitkunst, Tanz und Akrobatik, eigens komponierte und emotional mitreißende Musik, stimmungsvolle Licht-, Laser- und Videoeffektkonzepte.

Im APASSIONATA Showpalast ist an fünf Tagen der Woche sechsmal die Show "Der Traum" zu erleben. Das Besondere gegenüber der weiterhin bestehenden Europa-Tournee ist die Bühnenarchitektur, die ganz neue, auf die Bedürfnisse von Pferden und Reiter abgestimmte Wege der Darbietung eröffnet. Von technischer als auch inszenatorischer Seite ist aufgrund der von vornherein einzig für die Show geplanten Gestaltung ein Optimum an Effekten möglich.

Die Show ist universell verständlich – überwindet kulturelle Grenzen mühelos, denn sie kommt aufgrund der eigens komponierten Musik und den transportierten starken Emotionen komplett ohne Sprache aus.

Preise



Erwachsene     ab 38 EUR 
Kinder ab 28,50 EUR 

Die Preise variieren je nach Vorstellungstag und -zeit, sowie nach Sitzplatzkategorie.

Pferde

Von Anfang an haben die Planer des Projekts sehr eng mit dem Veterinäramt München als unabhängiger Instanz zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass in puncto Haltung und Pflege der Pferde alles vorschriftsmäßig und optimal abgestimmt ist. Die Behörde ist auch während des Betriebs für die Einhaltung (Kontrolle) aller Bestimmungen zuständig. Natürlich ist die tierärztliche Versorgung vor Ort die ganze Zeit über gesichert; die Betreuung der Tiere insgesamt erfolgt durch ausgebildete Fachkräfte.

Insgesamt wird die APASSIONATA World ca. 110 Pferde beherbergen. Davon werden ca. 50 Tiere in der Show zu sehen sein, bereit stehen allerdings rund 70. Dies ermöglicht ein „Rotationsverfahren“ – also einen abwechselnden Einsatz.

Um jedem Tier längere komplette Ruhepausen zu ermöglichen, wird zudem im Umland von München ein Hof angemietet, auf dem die Pferde vollkommen entspannen können. 

Die APASSIONATA World verfügt über zahlreiche Außenanlagen und große Boxen nach modernsten Standards. Diese liegen teilweise in öffentlich zugänglichen oder auch in geschützten Bereichen, so dass einerseits die Begegnung mit den Tieren ermöglicht wird, aber auch Rückzugsräume vorhanden sind.

Aus Sicherheitsgründen läuft kein Pferd komplett frei auf dem Gelände. 

Wie auch auf der Europa-Tour handelt es sich bei den Tieren um professionell ausgebildete Showpferde, die an ihre Reiter gewöhnt und sehr sensibel sind. Das Reiten der Pferde in der APASSIONATA World ist aus diesem Grund sowie aus versicherungstechnischen Gründen für Besucher leider nicht gestattet. Durch die offenen Trainingseinheiten in Longier- und Reithalle ist es trotzdem möglich, Reitern und Pferden ganz nah zu kommen und sich Tipps und Tricks bei den Showstars abzuschauen.

.

Anreise

Die APASSIONATA World ist verkehrstechnisch bestens angeschlossen und profitiert unter anderem von der bereits durch die nahe Allianz Arena vorhandene Infrastruktur: 

PKW Autobahnanbindung:
Aus Richtung Westen von der A 8 Stuttgart - München kommend, fahren Sie am Autobahndreieck München-Eschenried auf die Autobahn A 99 Richtung Salzburg. Am Kreuz München-Nord wechseln Sie auf die A9 in Fahrtrichtung München und verlassen die Autobahn an der Anschlussstelle Fröttmaning-Süd (AS73).

Kommen Sie aus Richtung Norden über die Autobahn A 9 Nürnberg - München, verlassen Sie die Autobahn an der Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS73).

Aus Richtung Süden und Osten über die Autobahn A 99 kommend, wechseln Sie am Autobahnkreuz München-Nord auf die Autobahn A9 in Fahrtrichtung München und verlassen die Autobahn an der Anschlussstelle Fröttmaning-Süd (AS73).

Kommen Sie aus der Münchner Innenstadt, fahren Sie auf der Autobahn A 9 München - Nürnberg bis zur Anschlussstelle München-Fröttmaning-Süd (AS73).

Öffentliche Verkehrsmittel:
Reisen Sie bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur APASSIONATA World an. Innerhalb weniger Minuten gelangt man vom Zentrum Münchens mit der U-Bahnlinie U6 (Richtung Garching-Hochbrück) zur Station Fröttmaning, die fußläufig nur wenige Meter vom Haupteingang zur APASSIONATA World entfernt liegt. Dieser Zugang ist zudem durchgängig überdacht.

Fahrrad: 
Die APASSIONATA World ist auch bequem mit dem Fahrrad zu erreichen. Von der Münchner Stadtmitte bis zur APASSIONATA World in Fröttmaning führt ein familienfreundlicher, etwa 10 km langer Fahrradweg. Der Anfahrtsweg ist gut mit einem Fußballsymbol (Allianz Arena) ausgeschildert und sogar abends beleuchtet.

Direkt vor dem APASSIONATA PKW Parkplatz in der Maria-Goeppert-Mayer-Straße befinden sich ausreichend Abstellplätze für Fahrräder.

Direkt an der APASSIONATA World stehen Ihnen eigene Parkplätze zur Verfügung. Sie erreichen diese, indem Sie der Beschilderung ab der Ausfahrt Fröttmaning-Süd folgen. Die Einfahrt zum Parkplatz befindet sich in der Maria-Goeppert-Mayer-Straße.

Weitere Parkplätze nahe der APASSIONATA World:

Parkhaus P+R Fröttmaning

Bei voller Belegung der eigenen Parkplätze an der APASSIONATA World können unsere Gäste auf das öffentliche Parkhaus P+R Fröttmaning ausweichen. Es befindet sich in der Werner-Heisenberg-Allee 21, direkt gegenüber dem Haupteingang der APASSIONATA World. Das Parkhaus ist Mo.-So. durchgehend geöffnet. 

Parktarife P+R Fröttmaning:
Preis: 10,00 € / Tag
P+R Kunde: 1,00 € / Tag *

Bus-Parkplätze

Busparkplätze stehen am Busbahnhof Fröttmaning zur Verfügung. Er befindet sich in der Werner-Heisenberg-Allee 21, direkt gegenüber dem Haupteingang der APASSIONATA World. 

Parktarife Busbahnhof Fröttmaning:
Busparkplatz inkl. Ein- und Ausstieg: 10,00 €

Es gilt die Benutzungsordnung des Busbahnhofs. 
Bei voller Belegung werden Busse gebeten, auf die Parkplätze am Euro-Industrie Park auszuweichen. 

*Gäste, die den Besuch der APASSIONATA World mit einem Stadtbummel verbinden möchten und vom P+R Parkhaus am selben Tag mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt fahren, erhalten im Parkhaus einen Sondertarif von 1,00 € / Tag (Fahrkarten der öffentlichen Verkehrsmittel müssen bei Kontrollen an der Ausfahrt vorgelegt werden, Kurzstrecken-Ticket wird nicht angerechnet). Es gelten die Einstellbedingungen des P+R Parkhauses.

(Stand September 2016 –  Änderungen vorbehalten) 

Reisen Sie bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur APASSIONATA World an. Innerhalb weniger Minuten gelangt man vom Zentrum Münchens mit der U-Bahnlinie U6 (Richtung Garching-Hochbrück) zur Station Fröttmaning, die fußläufig nur wenige Meter vom Haupteingang zur APASSIONATA World entfernt liegt. Dieser Zugang ist zudem durchgängig überdacht.