EQUILA- Verliebt in München 

Unser außergewöhnliches Shooting mit unserem EQUILA-Liebespaar

Phero und Amara

Mit einem Liebesschloss besiegeln die beiden ihre Liebe zueinander.

 

Ein "eiserner" Liebesbeweis

München staunte nicht schlecht: Phero und Amara, eines der schönsten neuen Traumpaare der Stadt, unterwegs in der Bayerischen Landeshauptstadt. Für unser Valentinstags-Shooting brachten wir unsere beiden Hauptdarsteller aus EQUILA direkt an die Isar auf die Thalkirchner Brücke. Wie in Paris besiegeln Verliebte hier ihre Zuneigung mit einem Liebesschloss – da durften Phero und Amara natürlich nicht fehlen.

Gesagt, getan: Vom SHOWPALAST MÜNCHEN, der sich jede Woche in das magische Land EQUILA verwandelt, ging es mit unserem EQUILA-Van auf die Thalkirchner Brücke. Dort brachten der Siedlerjunge und die Freireiterprinzessin zum Beweis ihrer Zuneigung ein Liebesschloss mit ihren Namen an. Und ein Strauß voller roter Rosen durfte auch nicht fehlen.

Die beiden Hauptdarsteller an der Thalkirchner Brücke in München...

Liebespaar in Liveshow

Verliebt in München – das gilt übrigens gleich doppelt. Denn nach der Weltpremiere von EQUILA am 5. November letzten Jahres sorgt EQUILA im SHOWPALAST MÜNCHEN für Jubel und ist in München angekommen. Phero und Amara, das Liebespaar aus Deutschlands neuem Liveshow-Erlebnis, das mit der Abenteuerreise in ein Land der Fantasie das Publikum mitreißt, ist also im wahrsten Sinne des Wortes ganz verliebt in München.