"Gefährten des Lichts" - Showimpressionen mit Zuschauerstimmen 2017/2018

  • Entdecken
  • Europa-Tour
  • Gefährten des Lichts

Für die Tour "APASSIONATA - Gefährten des Lichts" 2017/2018 hatte sich das kreative Team der Pferdeshow wieder etwas Neues einfallen lassen: Nie gab es mehr spektakuläre Stunts, so tiefgehende Freiheitsdressuren und mehr beeindruckende Lektionen der Hohen Schule sowie klassischen Dressur. All das umrahmt von einer emotionalen Musik und faszinierenden Lichteffekten mache die Show 2017/2018 so besonders - das fanden auch unsere Zuschauer. Im Video erfahren Sie, was Zuschauer nach ihrem Showbesuch gesagt haben. 

In der Show geht die Protagonistin Alana auf die Suche nach den Gefährten des Lichts! Auf ihrer Reise trifft das Mädchen auf einen chinesischen Zauberer, der Jonglieren und Reiten auf ganz einzigartige Weise verbindet und auf einen indischen Prinzen, der durch viel Empathie mit seinen Freiheitspferden sprechen kann. Auch Lektionen der Hohen Schule bewundert Alana auf ihrem Weg durch das bunte Treiben in Indien. In Spanien wird sie einerseits in den magischen Bann des Flamencos gezogen - Pferd und Tänzerin verschmelzen auf sagenhafte Weise zu einer Einheit, aber auch die niedlichen Minishettys verzaubern sie sofort unter dem Himmel der spanischen Sonne. In der unendlichen Weite der afrikanischen Steppe begegnet sie einer Derwisch-Tänzerin, die Eins ist mit ihren Tieren und das Gefühl der grenzenlosen Freiheit mit ihrer Herde versprüht.
Auf ihrer Reise steht ihr ein geheimnisvoller Wüstenreiter auf einem Menorquiner-Rappen zur Seite. Sein Hengst besticht nicht nur durch beim beeindruckende Laufen auf der Hinterhand, sondern auch durch Eleganz und Anmut...

Weitere anzeigen Weniger anzeigen